In unserer Sendung sind nicht nur die Themen kontrastreich, sondern auch die Bands. Beide kommen aus Hamburg – das war’s aber schon mit den Gemeinsamkeiten. Die Singer/Songwriterin Lioba und der absolute Kontrast dazu, das Elektroduo „Trebor“.

Lioba, weil die Sängerin so heißt. Mit Carl, Florian, Jonathan und Sören ist die Band komplett. Ihre Musik ist eher ruhig und entspannt, Liobas Stimme dafür umso markanter und kraftvoller. Seit Januar gibt‘s das erste Album „North“ und im Sommer stehen Festivals und Touren an! Doch bevor es damit losgeht, erlebt ihr sie live bei uns.

Trebor machen Techno, Gitarre und Kunst. Klingt kontrastreich und das ist es auch! „Trebor“, das sind Michael und Nils, vereinen viele Dinge, die scheinbar erstmal nicht zusammenpassen. Aber es passt und ihre Musik ist absolut tanzbar. Wir haben die beiden Hamburger Jungs eingeladen und wollen mit ihnen über ihren Sound reden. Wieso Gitarre und Techno? Sagt man heute überhaupt noch „Techno“ oder ist das total 90er?


zurück zu allen Inhalten der Sendung