Mitten im hektischen U-Bahn-Trubel der Emilienstraße in Hamburg gibt es einen kleinen Kiosk. Dort kann man aber nichts kaufen – sondern seine Geschichten erzählen. Christoph Busch mietet den Kiosk für 300 Euro im Monat und hört den Leuten einfach nur zu.

Hier der Audiobeitrag:


zurück zu allen Inhalten der Sendung

Diese Seite teilen
FacebookmailFacebookmail