Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Und manchmal braucht der Betrachter den zweiten Blick, um herauszufinden, woher diese Schönheit stammt: vom Chirurgen. Acht Fakten zu Schönheits-OPs.

Implantate

Im Jahr 2013 haben sich über elf Millionen Menschen einer Schönheitsoperation unterzogen. Am häufigsten legten sich die Menschen in Brasilien und in den USA unters Messer – ein Drittel aller ästhetischen Operationen erfolgten in diesen beiden Ländern. In Deutschland gab es rund 500.000 Eingriffe (Quelle: Statista).

Kopf

Nach aktuellen Zahlen der Deutschen Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie (DGÄPC) sind in Deutschland Brustvergrößerungen die gefragtesten OPs bei Frauen, gefolgt von Lidstraffungen. Die wiederum sind bei Männern am beliebtesten. An zweiter Stelle folgt die Fettabsaugung.

Flaeschchen

Nach wie vor sind die meisten Patienten in Schönheitskliniken Frauen. In den vergangenen vier Jahren gingen in Deutschland durchschnittlich fünfmal mehr Frauen als Männer zum Schönheitschirurgen.

Behandlungsliege

Menschen, die eine Schönheits-OP in Anspruch nehmen, werden immer älter. In Deutschland lag das Durchschnittsalter im vergangenen Jahr bei 42,5 Jahren – vier Jahre höher als noch vor fünf Jahren.

Unterlagen

Schönheitschirurgie lebt von Mund-zu-Mund-Propaganda. Nach Angaben der DGÄPC gehen die meisten Patienten nach Empfehlungen von Freunden und Bekannten zum Schönheitschirurgen. Erst danach kommt die eigene Recherche durch Ärzteportale im Internet.

Beratungstisch

Die Gründe für Menschen, sich unters Messer zu legen, sind vielfältig. Oft sind besseres Aussehen, mehr Selbstvertrauen und höhere Lebensqualität das Ziel. Im Patientengespräch im Vorfeld filtern die Ärzte die Patienten raus, die mit unrealistischen Vorstellungen in die Klinik kommen.

Verbandszeug

Menschen, die auch nach mehreren Schönheitsoperationen nicht mit sich zufrieden sind, leiden wahrscheinlich unter einer sogenannten Dysmorphophobie. Das ist eine Störung der eigenen Körperwahrnehmung.

Drei Implantate

Die Kosten für eine Schönheitsoperation liegen in Deutschland in etwa zwischen 400 Euro für eine Faltenbehandlung und bis zu 6.000 Euro für eine Brustvergrößerung.

Diese Seite teilen
FacebooktwittermailFacebooktwittermail